Gemeinsam für den Hessentag 2022 in Haiger

separator

„Nur noch ein Jahr“. Mit diesem Gedanken gehen wir in das Jahr 2021. Ein gemeinsamer „Aufbruch“ soll in diesem Jahr mehr als nur greifbar erscheinen. Wir setzen unseren Fokus auf das, worauf sich alle im nächsten Jahr freuen:
Den Hessentag 2022 in Haiger.

Da passt es umso mehr, dass wir ein besonderen Start gehabt haben. Gemeinsam mit den Verantwortlichen der Stadt Haiger haben wir auf „das Jahr vor unserem Hessentaghier in Haiger geblickt. Allen war die Freude anzumerken, dass es nun nicht mehr „allzuweit weg“, sondern zum greifen nah ist.

Der Wunsch „der Stadt und der Region einen besonderen Hessentag zu kreieren“ verbindet uns sowohl in unseren Interessen, wie auch in unseren Planungen. Dazu sind wir gemeinsam gefragt, uns in unseren Stärken zu vereinen, damit es ein „Festival für Gott“ zur Freude der Region wird.

Neben den aktuellen Entwicklungen seitens der Stadt Haiger, haben wir unsere bisherigen Ideen besprochen, die aus den gemeinsamen Treffen der Kirchen und Gemeinden bis jetzt entstanden sind. Allen voran der Wunsch eine große christliche Band als Highlight in die Region zu holen. Betet mit uns für eine gute und zeitnahe Abstimmung von Tag und Ort damit die Planungen weitergehen können.

Doch dabei allein soll es nicht bleiben. Wir wollen die Einheit der Christen in der Region weiter stärken und fungieren daher dauerhaft als Plattform für eine gemeinsame Kommunikation und Mitarbeit, damit dieser Wunsch nach Einheit nicht der Struktur „Veranstaltugen um jeden Preis“ weichen muss.

Bei allem was gerade möglich oder auch nicht möglich ist, bleiben wir hoffnungsvoll und geben von unserer Hoffnung auf Herrlichkeit (Kol. 1,27) gerne weiter.