Einheit in Vielfalt

separator

Zu Beginn des neuen Jahres haben wir eine ganz besondere Sitzung gehabt. Mit Maria Becker (Bezirksreferentin Lahn-Dill-Eder, Bistum Lumburg), Dr. Fabian Vogt (Pfarrer u. Öffentlichkeitsarbeit EKHN), Michael Wieczorek (Pastoralreferent Haiger, Bistum Limburg), Roland Jaeckle (Pfarrer u. Dekan an der Dill), Sascha Schwunk (Kirchenvorstand Stadtkirche Haiger) und Oliver Thielmann (Stadt Haiger) wurde unsere Runde mit wertvollen Personen erweitert.

In einer ersten Gesprächsrunde konnten wir uns über unsere Person, unseren Glauben und unseren Blick auf den Hessentag 2022 in Haiger austauschen. Im Anschluss daran haben wir überlegt, wie wir gemeinsam mehr erreichen können. Bei allen Überlegungen, war uns eine Sache ganz klar: Die Einheit, die Gott selbst uns in seinem Sohn Jesus Christus geschenkt hat, gilt es den Menschen und der Region zu zeigen. Ganz im Sinne des Bibelworts aus Johannes 13,35 (Daran werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid: wenn ihr einander liebt.) wollen wir die Einheit in Vielfalt leben. Denn nur so ist es uns als Kinder Gottes möglich, den Menschen die Liebe Gottes weiterzugeben. Und dann in eine Beziehung zu ihm einzuladen.

Zum Abschluss des Treffens wurden wir im „Café lebensWERT“ mit leckerer Suppe bewirtet. Die Gemeinschaft tat uns allen sehr gut. Wir blicken erwartungsvoll auf die kommenden Monate und die weiterführenden Treffen.